Neuigkeitenbrief Juni 2018

Zone A am 22. und 23.6. fällt aus!

Liebe Kopp auf! Freunde,
die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) ist nicht nur in aller Munde, sondern war im Mai auch Gegenstand unseres „JsDei Freitag“. Wir haben unsere Datenschutz Erklärung ausgearbeitet und teilen allen unseren Neuigkeiten Brief Empfängern mit,


dass wir Ihre Kontaktdaten in unserem Newsletter-Verteiler speichern, um Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Kooperationen zu informieren. Dabei geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Um eine Personalisierung zu erschweren, speichern wir neben der E-mail Adresse nur Vor- und Nachnamen, also keine Adresse, Telefonnummern oder Bilder. Bei Rundmails setzen wir Sie in BCC, so dass die anderen Empfänger Ihre e-mail Adresse nicht sehen können. Mitglieder- und Ehrenamtslisten werden bei uns nicht auf dem Computer gespeichert, sondern in der Geschäftsstelle in einem verschlossenen Schrank aufbewahrt. Wenn Sie weiterhin Informationen, also den Neuigkeitenbrief oder Sonderbriefe erhalten wollen, dann lassen Sie alles wie es ist. Sie haben uns ja ihre E-Mail Adresse extra für diesen Zweck mitgeteilt.  Selbstverständlich können Sie uns auch zu einem späteren Zeitpunkt über die Mailadresse koppauf@t-online.de kontaktieren, um Ihre Daten löschen oder aktualisieren zu lassen.


Beim nächsten JsDei Freitag am 29.06. greifen wir das Thema noch einmal auf, um zu hören, wie wir alle damit zurechtgekommen sind und ob die DSGVO wirklich so furchtbar, oder doch eher ein Segen ist.


Für unsere „Gärtner“ ist der Juni ein guter Monat, denn es gibt gleich zwei Termine: am 6.6. um 18.00 Uhr eine Kräuterwanderung entlang der Nordbahntrasse mit Ursula Stratmann (Autorin Paradies in Grün). Wir bitten hier um Anmeldung, da es keinen Sinn hat mit zu vielen Menschen eine Kräuterwanderung zu veranstalten.

Am 20. Juni setzen Landschaftsarchitektin Nadja Hildebrandt und Christine Aron die Erkenntnisse der Kräuterwanderung direkt um und sammeln unter dem Motto „Was blüht und wächst denn da?“ Wildkräuter für den Salat am Abend! Exkursion „hinaus aufs Land“ mit Pflanzenbestimmung und Besichtigung eines Permakulturgartens. Praxisanteil: Herstellung eines Salates aus gesammelten Wildkräutern. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3,00€


Am 01. Juni lädt Architekt und Stadtplaner Joachim Strecker wieder zum Thema „Nachhaltig siedeln“ ein, Philosoph Markus Thiel freut sich auf eine neue Runde „Ladendenken“ zum Überthema „Gastfreundschaft-Schwellenangst“. Der Teilnahmebeitrag ist frei, über Spenden freuen wir uns, der Erkenntnisgewinn garantiert!

 

Am Wochenende 22. und 23.Juni brechen wir auf zum letzten Teil unserer „ Kopp auf! Zone A“ Das Seminar zum Thema Ausgrenzung und dessen soziale Folgen und am 24.Juni. unser ultimativ toller Büchertausch!

Wir wünschen weiterhin einen schönen Frühling! Eure offenen Köppe

 

Datum

Programm

Notizen

1

18.00 Uhr „Nachhaltig siedeln“, Workshop mit Architekt und Stadtplaner Joachim Strecker

 Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Kopp auf! e.V. durchgeführt.

2

 

 

3

Bergische Kaffeetafel

ausgebucht

4

 

 

5

 

 

6

18.00 Uhr Projekt Mach mit! Workshop,

Kräuterwanderung entlang der Nordbahntrasse mit Ursula Stratmann (Autorin Paradies in Grün)

 gefördert

Teilnahmegebühr 3,00€

Treffpunkt Laden, Kielerstr.18

7

 

 

8

18.00 Uhr „Ladendenken“ Ideologie- und denkschulen freies philosophieren mit Philosoph Markus Thiel

 Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Kopp auf! e.V. durchgeführt.

 

9

 

 

10

 

 

11

 

 

12

 

 

13

18.00 Uhr Garten-Treff

 Offener Treff

14

 

 

15

18.00 Uhr Freie Geister Runde

 

16

 

 

17

 

 

18

 

 

19

 

 

20

18.00 Uhr „Was blüht und wächst denn da?“ Wildkräuter für den Salat am Abend! Exkursion „hinaus aufs Land“ mit Pflanzenbestimmung und Besichtigung eines Permakulturgartens. Praxisanteil: Herstellung eines Salates aus gesammelten Wildkräutern

 gefördert

Teilnahmegebühr 3,00€

21

 

 

22

18.00 Uhr  Teil 3 des Seminars

Kopp auf! Zone A „Die Umsetzung“

 Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Kopp auf! e.V. durchgeführt.

23

18.00 Uhr  Teil 3 des Seminars

Kopp auf! Zone A „Die Umsetzung“

 Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Kopp auf! e.V. durchgeführt.

24

Büchertausch

Bitte anmelden bis zum 22.06.

25

 

 

26

 

 

27

18.00 Uhr Garten-Treff

 Offener Treff

28

 

 

29

18.00  „JsDei Freitag“ Monatsrückblick Gemeinsam Essen, Spende

 Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Kopp auf! e.V. durchgeführt.

30